Yoga-Pilates

Yoga-Pilates, mitunter auch Yogalates genannt, ist ein modernes Yogatraining mit Elementen aus dem Pilates. Mit Kombinationen aus Kraftübungen und Stretching und der Atemtechnik aus dem Yoga ist dieses Ganzkörpertraining sehr fordernd. Die Stellungen gehen in stetigen, fließenden Bewegungen ineinander über und bilden einen tänzerischen Ablauf.

Pilates hat wurde bereits in den 20-er Jahren entwickelt vom Namensgeber. Der New Yorker Bodybuilder Joseph Pilates verband erstmalig asiatischen Kampfsport mit Yoga-Elementen und westlicher Gymnastik. Eigenkonstruktierte Hilfsmittel wurden an Seilzügen montiert und sollten den Trainingseffekt unterstützten.

Heute oft auch ohne Hilfsmittel trainiert, ist diese Yogarichtung besonders wegen der anstrengenden Pilateseinflüsse eine der kraftzehrendsten. Wer Pilates kennt – die Kraft aus der Körpermitte mittels Körperspannung ist nicht gerade einfach für ungeübte Anfänger. Hierzu benötigt man halbwegs trainierte Bauchmuskeln. Wer diese allerdings hat, kann mit dem Kombinationstraining aus Yoga und Pilates viel für einen schönen Körper und eine gute Körperhaltung tun.

Leave a Comment